Script support IE Browser

Hier findet ihr Texte über Themen die für das Leben von Schülerinnen und Schülern wichtig sind.
 

Ist Latein an unserer Schule wieder auferstanden?

Latein wird oft als „tote Sprache“ bezeichnet und tatsächlich wird es nicht mehr aktiv gesprochen. Unterrichtet wird die Sprache der Römer jedoch immernoch an vielen Schulen. Eine Generation zuvor war es sogar noch ganz normal, dass Latein die erste oder zweite Fremdsprache in der Schule war. Am HBG war Latein aber bis vor kurzem auf den Platz der dritten Fremdsprache gerutscht, bis einige Eltern sich besonders dafür eingesetzt haben, dass die tote Sprache als zweite Fremdsprache nach Englisch in der G9-Schulform wieder zum Leben erweckt wird. Bis dahin konnte die Sprache in der achten Klasse im Differenzierungskurs als dritte Fremdsprache gewählt werden. Nun besteht zusätzlich die Möglichkeit, Latein als zweite Fremdsprache ab der siebten Klasse zu wählen. Warum sollte man aber lieber eine Sprache wählen, die niemand mehr aktiv spricht als Französisch, welches in weiten Teilen der Welt verbreitet ist?

Stand der Fachschaft Latein am Tag der offenen Tür 2020

DJ Electrolux

Seit über 8 Jahren macht unser Mitschüler Yunus M. Rölle (jetzige Q1) intensiv seine eigene Electronic Dance Music, kurz EDM. Schon mit zwölf Jahren sah er David Guetta, einen der größten DJ`s der Szene, live auf der Bühne. Spätestens dort wusste er, dass er das auch will.

Talente im Dialog - eine Messe für Schüler und Schülerinnen

Kennst du das Gefühl, die Schuljahre fliegen an dir vorbei und das Abitur kommt immer näher. Dabei weißt du noch gar nicht, was du nach der Schule machen willst. Eine Ausbildung, ein Studium oder vielleicht doch ein duales Studium?

Um dich zu informieren und eine genauere Vorstellung von deiner Zukunft zu bekommen, kannst du die Berufsmesse „Talente im Dialog“ besuchen. Die Messe findet am Freitag, den 27. September 2019 in der Stadthalle in Troisdorf statt. Von 9-16 Uhr kannst du dich bei 80 Ausstellern aus der Umgebung über Ausbildungen und Studiengänge informieren. Das Gespräch zwischen dir und den Vertretern des Unternehmens steht dabei im Vordergrund.

                                                                              

Zu den Ausstellern gehören die Stadt Troisdorf, der Flughafen Köln- Bonn oder die Polizei. Aber auch Unternehmen wie Reifenhäuser oder die deutsche Post oder Einzelhandelsketten wie Aldi oder DM, sind unter den diesjährigen 80 Ausstellern zu finden. Falls du schon genaue Pläne und eine fertige Bewerbung hast, kannst du trotzdem die Messe besuchen und Verbesserungsvorschläge für deine Bewerbung bekommen.

Nähere Infos gibt es auch auf der Seite der Veranstaltung:

www.talente-im-dialog.de

 

Der 24 gute-Taten-Adventskalender

Dieses Jahr hat sich die SV etwas ganz besonderes ausgedacht.

Jede Klasse und jeder Kurs sollen bei dieser, Tat 24 euro für einen guten Zweck spenden.

So wird jeden Tag von jedem Kurs ein Euro an eine Organisation gestiftet.

Hier eine genaue Liste der Organisationen und wofür sie sich einsetzen:

•       Pro Wildlife e.V.

Medizinische Versorgung erkrankter Schimpansen in der Demokratischen Republik Kongo

•       Neven Subotic Stiftung

Bau von Brunnen und Sanitäranlagen in Äthiopien

Living the American Dream

Möchtest du mal auf eine typischen High School gehen? Schulbälle und Footballspiele inklusive? Dann ist ein Auslandsaufenthalt in den USA vielleicht genau richtig für dich.

Eine Schülerin des HBGs hat sich dazu entschieden, ein Schuljahr bei einer Gastfamilie in den USA zu verbringen und berichtet von ihren Erfahrungen:  Fällt es schwer sich in einem fremden Land in die Gastfamilie einzuleben? „ Nein, eigentlich nicht. Ich wurde direkt willkommen geheißen und habe mich so schnell einleben können.“ Von Anfang an hat sie viel mit ihrer Gastfamilie und anderen Austauschschülern in ihrer Stadt unternommen.

Auch die Sprache oder die kulturellen Differenzen seien in den USA kein Problem gewesen. „Die Leute hier in Amerika sind denen aus Deutschland eigentlich ziemlich ähnlich.“, erzählt sie.

In der Schule gibt es dann doch einige Unterschiede: im Unterricht sitzt man, wie man es aus Filmen kennt, alleine an einem Tisch. Auf dem Stundenplan stehen Fächer wie Chinesisch, US History oder Fotografie; Fächer wie Mathe und Englisch dürfen aber natürlich auch nicht fehlen! Das Schwierigkeitslevel des Unterrichts sei aber nicht höher als in Deutschland.

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!".

Schule schwänzen für einen guten Zweck-Schülerstreiks an Freitagen
Das war einer der Rufe der Schülerstreiks, die am 18.01.2019 in über 50 Städten Deutschlands stattfanden.

Zum ersten Mal seit elf Jahren schleißen sich Schülerinnen und Schüler zusammen, um gemeinsam zu demonstrieren. Der Grund: Die Politik soll sich mehr mit dem Klimawandel und dessen Folgen auseinandersetzen und Maßnahmen ergreifen, um die globale Erderwärmung einzudämmen.

Handysucht

Für viele ist der Griff zum Smartphone ein zwanghaftes Verlangen. Viele haben das Gefühl ständig erreichbar sein müssen, um nichts zu verpassen.

Besonders Jugendliche wollen ihre Smartphones oft gar nicht mehr aus der Hand legen. Aber auch Erwachsene sind immer häufiger betroffen. Durchschnittlich verbringen Jugendliche fast vier Stunden am Tag am Handy.

100 Jahre Weimarer Verfassung, und wie sie uns noch heute begleitet

Wie viele von euch wahrscheinlich mitbekommen haben, hängen an einem roten Brett am Ende der Eingangshalle Artikel über die vor 100 Jahren veröffentlichte Weimarer Verfassung.

Geschichte:

Am 11. August 1919 trat das nun unter „Weimarer Verfassung“ bekannte System in Kraft.

Aufgrund der Demokratie und des daraus folgenden parlamentarischen Systems, nennen viele Historiker die Weimarer Verfassung den Beginn der deutschen Demokratie.

Letztendlich scheiterte die Weimarer Verfassung dadurch, dass der Reichspräsident mit Hilfe der Gestze dem Parlament die Macht entziehen konnte.

Chia Samen – ein Superfood?

 

Ganz egal, ob in Zeitschriften, Blogs oder sozialen Netzwerken, der hype um Superfoods ist weit verbreitet und nimmt immer weiter zu. Dabei werden bestimmte Lebensmitteln einzigartige Wirkungen und sogar Heilkräfte zugesprochen.

 

Mein Hobby: Feldhockey

Mein Hobby ist das Hockeyspielen und nein ich reden nicht wie die meisten denken vom Eishockey! Ich spiele in meiner Freizeit Feldhockey beim HTC Schwarz Weiß Troisdorf.

Feldhockey ist ein außergewöhnlicher und besonderer Sport, den viele noch nicht viele genau kennen. Auch ich habe vor meinem ersten Training nichts von diesem Sport gehört, bis ich einen meiner Klassenkameraden damals gefragt habe, was diese in seine Freizeit macht. Mit diesem Gespräch wurde mein Interesse geweckt und ich habe in der nächsten Woche dann auch schon ein erstes Probetraining gemacht. Mittlerweile spiele ich seit 4 Jahren Hockey und es macht mir immer noch viel Spaß.

 

 

Füße hoch der kommt flach!

Was sagt ein Bauer der seinen Traktor sucht? - Wo ist mein Traktor?

 

Was ist klein grün und dreieckig? - Ein kleines grünes Dreieck

 

Was ist klein grau und dreieckig? - Der Schatten von dem kleinen grünen Dreieck

 

Was ist groß gelb, hat nur einen Arm und kann nicht schwimmen? - Ein Bagger
 

Welchen Tee sollte man besser nicht trinken? - TNT

 

Das HBG wechselt zu G9 - aber was bedeutet das?

Wie einige vermutlich schon mitbekommen haben, wechselt auch das HBG im Schuljahr 2019/20, also ab dem 1. 9. 2019, zurück zum alten Stufensystem G9. Doch was für Auswirkungen hat dieser Wechsel, warum findet er überhaupt statt, und wer ist davon betroffen?

Im Moment haben wir auf dem HBG das System G8, also 8 Jahre Schulzeit, nach 4 Jahren Grundschule (Abi nach 12 Jahren). Wie die Schulkonferenz Ende letzten Jahres einstimmig entschieden hat, wird das HBG nächstes Schuljahr zum alten G9 System, also 9 Jahren Schulzeit (Abi nach 13 Jahren) zurückkehren. Dies bedeutet, dass man ein Jahr mehr Zeit hat, die gleichen Dinge wie in G8 zu lernen, was Schülern und Lehrern mehr Zeit gibt, die einzelnen Themen genauer durch zugehen und den Unterricht im ganzen um einiges entspannter machen sollte.

Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch Klicken auf Akzeptieren erklären Sie sich damit einverstanden.